Sonntag, 18. Juli 2010

Sommer 2011

In einigen Blogs wird ja schon fleißig an der kommenden Herbstkollektion gewerkelt, das finde ich toll! Ich kann mich aber gerade bei herrlichstem Sommerwetter noch nicht wirklich mit Langarmshirts und Co. anfreunden...

Dazu kommt, dass der Herr Sohnemann noch kein einzigens von Mama genähtes T-Shirt im Schrank hat. Was daran liegt, dass ihm die aus dem Vorjahr noch alle passen. Und die habe ich bereits im Vorvorjahr gekauft. Damals habe gerade erst mit dem Nähen angefangen und habe fleißig rosa Sommerkleidchen produziert. An Jungsklamotten habe da noch nicht gedacht. ;-)

Jetzt mag ich mir den doch recht farblosen Stapel in Juniors Schrank nicht mehr länger anschauen und habe mal was bunteres in Größe 116 dazugezaubert. Das sollte nächstes Jahr noch gut passen, kann aber auch jetzt schon getragen werden. Der Schnitt ist aus einer Ottobre und fällt ziemlich knapp aus. Steht aber auch dabei, die nennen das "körpernah" glaube ich. ;-)

Zum Sticken war ich zu faul, das hätte mir heute einfach zu lange gedauert. Zum Glück hatte ich noch ein paar jungsfreundliche Velours. :-)


Und das 3. Shirt wird schon ausgefahren:




Kommentare:

Heike hat gesagt…

Die Shirts sind ja KLasse geworden. Jungs mögen auch Farbe spazieren fahren, oder?
Ich bin immer noch bei den Sachen 2010- ohne Arme ind der Hoffnung, dass das Wetter noch bleibt.

LG Heike

LinVins hat gesagt…

So ging´s uns letztes Jahr, ausreichend vom Vorjahr vorhanden. Ja, die Herbstsachen bei dem Wetter sind schon heftig. :-)

Schöne Shirts hat dein Sohnemann bekommen, die würden wir hier auch alle so nehmen. Passen würden sie auch! :-)

Liebe Grüße
Kirsten